Elektrischer Schiebetürantrieb

Die hohe Schule der Perfektion. Elektrische Schiebetürantriebe von serofiPRODUCTS.

Elektrischer Antrieb

tl_files/serofi/Produkte/EAntrieb/IMG_2535.jpg

                           
  • Steuerbar mit Tastern, Passiv-Infrarot-Bewegungsmeldern, Funkhandsender usw.
  • Max. Antriebsleistung 50 Watt
  • Sicherheit durch Hinderniserkennung und Kleinspannung
  • Automatisiert Türen bis 80 Kg Flügelgewicht
  • Völlig wartungsfrei
  • Einfache Montage und Programmierung
  • Entwickelt für den privaten Wohnbereich

 

Systemaufbau

Elektrischer Antrieb Perspektive

                           
  • Variable Geschwindigkeit mit Soft-Start und Soft-Stop Funktion
  • Bei Stromausfall manuelle Betätigung möglich
  • Ansprechende Optik durch gekonnte Integration
  • Max. Öffnungsgeschwindigkeit 25 cm/sec., frei einstellbar
  • Automatischer Zulauf möglich
  • Schutzkleinspannung 24 V
  • Schutzart IP 55
  • Viele Sensoren erhältlich

 

Motoreinheit

Laufprofil mit Motor

                           
  • Zahnriemen verdeckt im Laufprofil
  • Geräuscharmer Lauf
  • Langlebige Bauteile
  • Standardmodul mit Wipptaster
  • Funkmodule mit einen oder mehreren Sendern
  • Einfache Handhabung
  • Montagefreundlich
  • Für alle Schiebetürbeschläge passend

 

Elektrischer Antrieb

Laufprofil mit Umlenkung

                           
  • Mikroprozessorsteuerung
  • Selbstlernung des Fahrweges im Speichermodus
  • Sanft-Stop Geschwindigkeit in den Endlagen
  • Einstellbare Autozulaufzeit
  • Radarsteuerung optional
  • Modularer Aufbau
  • Einfache Programmierung
  • Barrierefreier Komfort

 

Zahnriemenklemme

Zahnriemenklemme

                           
  • Netzteil für Unterputzdosen
  • Einstellbare Offenhaltezeit
  • Einfacher Wechsel auf Funkbetrieb
  • Attraktives Prei-Leistungsverhältnis
  • Jederzeit nachrüstbar auch für vorhandene Beschläge
  • Passend für das gesamte Schiebetürprogramm von serofi
  • Geeignet für Holz und Glastüren
  • Mit detailierter Einbauanleitung

 

Umlenkeinheit

Umlenkeinheit mit Zahnriemen

                                 Betriebsarten:
  • Totmann --> Der Antrieb fährt solange in die Richtung deren Taste gedrückt bzw. deren Signal anliegt. Bei Hindernissen bleibt der Antrieb stehen.
  • Halbautomatik --> Der Antrieb fährt in die Richtung der gedrückten Taste bzw. des angelegten Signals. Der Antrieb schließt nach einem Öffnungsimpuls nicht selbstständig, er bleibt geöffnet stehen und schließt erst nach einem erneuten Schließbefehl. Bei Hindernissen, Stopp-Signal oder Steuerbefehlen entgegen der aktuellen Fahrtrichtung bleibt der Antrieb stehen.

 

Elektrischer Schiebetürantrieb

Zahnriemen

                                 Betriebsarten:
  • Automatik --> Zusätzlich zur Betriebsart Halbautomatik schließt der Antrieb nach der eingestellten Offenhaltezeit selbstständig. Bei Hindernissen in Schließrichtung öffnet die Tür erneut und schließt nach der eingestellten Offenhaltezeit automatisch. Bei Steuerbefehlen entgegen der aktuellen Fahrtrichtung reversiert der Antrieb. Bei Stopp-Signal bleibt der Antrieb für die Dauer des Stopp-Signals stehen. Wenn das Stopp-Signal wieder abfällt fährt die Tür in der vorher gewählten Fahrtrichtung weiter.