Warum verwendet serofiPRODUCTS keine Laufwagen?

Versuche, bei Entwicklungsbeginn ergaben bei Laufwagen oft das Problem, dass die Räder nach kurzer Standzeit einsackten. Sie bekamen einen „Plattfuß“. Dieser Plattfuß befand sich an allen Rädern an der gleichen Stelle. Beim Schieben trafen die Räder nun zur selben Zeit auf diese Delle. Die Schiebetür fing an zu Holpern. Dieses Holpern war sehr deutlich hör- uns spürbar.
Die von serofiPRODUCTS daraufhin entwickelte Laufkette hat diese Probleme nicht. Hinzu kommt, dass die Laufkette nahezu verschleißfrei ist.

Zuletzt aktualisiert am 2012-01-24 von Manfred Semken.

Zurück