Projekt-Datenblatt für Glas-Schiebetürbeschlag Mykonos

Projekt-Datenblatt Schiebetürbeschlag Mykonos

 

Schiebetürbeschlag

  • Schiebetürbeschlag „Mykonos“ von serofiPRODUCTS GmbH.

 

  • Schiebetürbeschlag aus eloxiertem Aluminium, in der Oberfläche E6EV1, für Glastüren. Aufnahme der Glastür durch Klemmen. Tragkraft 80 Kg. Für Glasstärke 8 und 10mm. Laufprofil mit integrierter Blende, passend für Zargen mit einem Bekleidungsmaß von 60mm X 16mm. Korrosionsgeschützte Bauteile (Schutzklasse 2 nach DIN EN 1670), inklusive aller Befestigungselemente und Profilendkappen.

 

Durchgangszarge

  • Durchgangszarge für Schiebetüren

 

Durchgangszarge für Schiebetüren mit den Bekleidungsmaßen (Blendrahmen) 60mm X 16mm.

 

Wandstärke (Norm)

mm

85

105

125

145

165

185

205

240

270

290

325

Sondermaß

X

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verstellbarkeit jeweils +15mm / -5mm

Rohbauöffnung (Norm) Breite

mm

635 (+20mm)

760 (+20mm)

885 (+20mm)

1010 (+20mm)

1135 (+20mm)

1260 (+20mm)

Sondermaß

Zarge

711 mm

836 mm

961 mm

1086 mm

1211 mm

1336 mm

 

X

 

 

 

 

 

 

 

Für die Berechnung Zargenaußenmaß Sondermaß gilt: Rohbaubreite + 76 mm

 

Rohbauöffnung (Norm) Höhe

mm

2005 (+20mm)

2130 (+20mm)

Sonderhöhe

Zarge

2042 mm

2167 mm

 

X

 

 

 

Für die Berechnung Zargenhöhe Sondermaß gilt: Rohbauhöhe + 37 mm

Glastür

  • Glastür

Thermisch vorgespanntes Kalknatron-Einscheibensicherheitsglas (ESG), gemäß DIN EN 12150, Kante poliert. 8/10mm stark.

Glasstärke

Glasstärke

8mm

10mm

X

 

 

 

Glastürbreite

Rohbauöffnung (Norm) Breite / Glastürbreite

mm

635 (+20mm)

760 (+20mm)

885 (+20mm)

1010 (+20mm)

1135 (+20mm)

1260 (+20mm)

Sondermaß

Tür

610 mm

735 mm

860 mm

985 mm

1110 mm

1235 mm

 

X

 

 

 

 

 

 

 

Für die Berechnung der Türblattbreite Sondermaß gilt: Rohbaubreite - 25mm

 

Glastürhöhe

Rohbauöffnung (Norm) Höhe

mm

2005 (+20mm)

2130 (+20mm)

Sonderhöhe

Türhöhe

1990 mm

2115 mm

 

X

 

 

 

Für die Berechnung Glastürhöhe Sondermaß gilt: Rohbauhöhe - 15 mm

 

Tipp: Wenn sich bei Ihrem Bauvorhaben noch eine Drehtür in der Maueröffnung befindet, ziehen Sie den Blendrahmen  der Zarge ab, um die Rohbaumaße ermitteln zu können. Denken Sie bei der Messung bitte an eventuell hinzukommende Wand- und Bodenbeläge.

Zuletzt aktualisiert am 2014-12-19 von Manfred Semken.

Zurück